SOTOZEN-NET > Übung

Übung

Informationen wie man Zazen übt, die Verhaltensweisen, die man im Zendo beachten sollte, Essen mit Oryoki, die Sutras, und die Fukanzazengi.

Zazen

Suchen Sie sich für die Durchführung von Zazen einen ruhigen Ort, an dem Sie ungestört sitzen können. Er sollte weder zu dunkel noch zu hell sein, warm im Winter und kühl im Sommer. Der Sitzplatz sollte ordentlich und sauber sein.

Sutras

Der Buddhismus ist eine Religion, die auf den Lehren des Buddha basiert. Aus diesem Grund haben die von Shakyamuni Buddha dargelegten Worte absolute Autorität. Die Sutras sind die Sammlungen seiner Predigten. „Sutra“ ist ein Wort in Sanskrit, das sich im Brahmanismus auf diejenigen heiligen Schriften bezieht, in denen alle Arten von Lehren und Vorschriften aufgezeichnet wurden.

Essen

Richtlinien für die Verwendung des Oryoki, die buddhistische Kochkunst, Videos und Rezepte.

Die Kochkunst im Buddhismus

Kerngedanken aus dem Tenzo Kyokun (Anweisungen für den Zen-Koch) und Fushuku Hanpo (Das Dharma des Speisens) Von Rev. Tatsuzen Sato, Professor am Ikuei Junior College

Baikaryu Eisanka

Die Lehren von Shakyamuni Buddha, Dogen Zenji und Keizan Zenji werden durch Eisanka (Japanische Buddhistische Gesänge) in Übereinstimmung mit den Gelübden gelernt und geübt.

Mehr lesen >

Soto Zen Veranstaltungskalender

Ehrendes Gedenken der Vorfahren