SOTOZEN-NET > Tempel der Sotoshu > Eine Reise zu den ehrwürdigen Soto-Zen-Tempeln in Japan

Eine Reise zu den ehrwürdigen Soto-Zen-Tempeln in Japan


Vol.1 Haupttempel Eiheiji

Die Soto-Zen-Schule hat zwei Haupttempel. Die Templel Sojiji in Tsurumi, Yokohama, und Eiheiji in der Präfektur Fukui. Eiheiji geht zurück auf den von Dōgen Zenji 1244 gegründeten Tempel Sanshōhō Daibutsuji, der später in Kichijōzan Eiheiji umbenannt wurde.

Vol.2 Haupttempel Sojiji

Die Sōtō-Zen-Schule hat zwei Haupttempel: Eiheiji und Sojiji. Keizan Zenji (1227-1325) war der Abt des Tempels Morooka-ji in der heutigen Präfektur Ishikawa. 1321 benannte er den Tempel in Shogaku-zan Sojiji um. Nachdem der Tempel in der Meiji-Zeit (1867-1912) einem Brand zum Opfer fiel, wurde er in Yokohama an seiner heutigen Stelle wiedererrichtet.