SOTOZEN-NET > Was ist die Soto-Schule? > Die zwei Haupttempel der Sotoshu

Die zwei Haupttempel der Sotoshu

Daihonzan Eiheiji

Daihonzan EiheijiDaihonzan Eiheiji wurde im Jahr 1244 n. Chr. von Koso Dogen Zenji gegründet. Ursprünglich hieß der Tempel Sanshoho Daibutsuji, erhielt aber später den Namen Kichijozan Eiheiji. Eiheiji wurde durch den großen Geist von Dogen Zenji begründet, der bestrebt war, ein religiöses Zentrum zu errichten, wo die Lehren des Shakyamuni Buddha korrekt weitergegeben würden und wo der Weg des Buddha, die Quelle ewigen Friedens und der Freude der Menschen, praktiziert würde. Eiheiji ist stolz auf seine 750-jährige Tradition, in der selbst heute noch mehr als 200 Mönche bei Tag und Nacht Zen praktizieren. Eiheiji ist von uralten japanischen Zedern und dem Rauschen von Bächen umgeben. Besucher werden von der tiefgründigen Natur des Zen beeindruckt und richten sich automatisch auf, wenn sie dort ankommen.

Shihi, Eiheiji-cho, Yoshida-gun,
Fukui Prefecture 910-1228, Japan
Tel. +81-776-63-3102

Fukuyama Taiho Zenji

Geboren 1936 in Tokio
Bisherige Positionen: Stellvertretender Hauptpriester von Eiheiji, Ratsmitglied der Soto-Zen-Schule, Mitglied der Soto-Zen-Versammlung, Hauptpriester von Myogonji (Toyokawa Inari) in der Präfektur Aichi

Daihonzan Sojiji

Daihonzan SojijiDaihonzan Sojiji wurde im Jahr 1321 n. Chr. gegründet, als Taiso Keizan Zenji den bestehenden Tempel Morookaji in der Präfektur Ishikawa in Shogaku-zan Sojiji umbenannte. Während der Meiji-Periode (spätes 19. Jh.) fiel der ursprüngliche Tempel einem Feuer zum Opfer und wurde dann nach Yokohama verlegt. Sojiji befindet sich auch heute noch in Yokohama, bekannt als Japans Tor zum Meer, und es ist stolz darauf, eines der wichtigsten Dojos des internationalen Zen zu sein. Der Tempelkomplex ist großflächig und die massive Größe der Tempelgebäude ist eindrucksvoll. Sojiji ist ein offenes religiöses Zentrum, wo die Lehren von Keizan Zenji authentisch in der ursprünglichen Form praktiziert werden. Da sich Sojiji an einem so günstigen Ort befindet, gibt es dort verschiedene Schulungen für Firmenangehörige und Zazen-Gruppen, und auch andere Programme zum freundschaftlichen Kontakt mit der Gesellschaft finden dort statt. Sojiji führt außerdem Keizan Zenjis Engagement für Bildung fort, indem eine Schule auf dem Gelände des Tempels namens Soji Gakuen gegründet wurde.

2-1-1, Tsurumi, Tsurumi-ku, Yokohama-shi
Kanagawa Prefecture 230-0063, Japan
Tel. +81-45-581-6021

Egawa Shinzan Zenji

Geboren 1928 in der Präfektur Yamanashi
Bisherige Positionen: Vize-Rektor des Juristischen Instituts, Administrator (Kannin) von Daihonzan Sojiji, Administrator von Daihonzan Sojiji Soin, Vorsteher des Daihonzan Sojiji Soin Ausbildungskloster, Ansässiger Priester von Shogenji in Komaki Stadt, Präfektur Aichi, Gehilfe des Hauptpriesters von Daihonzan Sojiji, Hauptpriester von Sotoshu.