SOTOZEN-NET > Tempel der Sotoshu > Eine Reise zu den ehrwürdigen Soto-Zen-Tempeln in Japan > Vol.8 Tempel Zuioji

Eine Reise zu den ehrwürdigen Soto-Zen-Tempeln in Japan

Zuioji

Main Hall and garden at dawn

Dharma-Halle (rechts) und Priester-Halle (links) mit einem tausendjährigen Gingko-Baum

Zuio-ji ist eine berühmte Sehenswürdigkeit in der Stadt Niihama, Präfektur Ehime. Nach der Entdeckung von Kupferminen im 17. Jahrhundert erlebte Niihama eine industrielle Blüte. Die Geschichte vom Zuio-ji geht jedoch noch weiter zurück auf das Jahr 1448. Der damalige lokale Feudalherr Matsuki Katsumura lud den Mönch Gettan aus Kamakura ein, um einen Tempel als Ruhestätte für die Ahnengeister seiner verstorbenen Eltern zu errichten.

Zazen-Session

Zazen-Session

Die schneebedeckte Mönchshalle

Die schneebedeckte Mönchshalle

Der Weg von Zuio-ji war nicht leicht. Er hat zweimal gebrannt: einmal in den Feuern in der Zeit als die Nation im Krieg war (16. Jahrhundert) und noch einmal bei einem gewöhnlichen Feuer im frühen 19. Jahrhundert. 50 Jahre hat es gedauert, den Tempel wieder herzustellen. Nach der Fertigstellung als Ausbildungsstätte für Mönche 1897, wurde Zuio-ji für seine Zen-Lehren bekannt. Heute werden hier viele Mönche gewissenhaft ausgebildet. Viele Laien kommen, um an den Zazen-Sitzungen teilzunehmen.

Der 1953 eröffnete Tempelkindergarten tut alles, um einen offenen, großzügigen Geist bei seinen Aufgaben zu fördern. Auf dem Tempelgelände steht die schützende Kompira Hall und ein großer Gingko Baum. Die Luft ist sauber und frisch, und man hat einen Blick auf die Stadt Niihama und die ruhigen Gewässer des Seto Inland-Sees. Der vielbeschäftigte Hauptpriester von Zuioji ist auch der Hauptpriester des Shogoji (Präfektur Kumamoto), wo Teilnehmer aus aller Welt während des internationalen Ango-Programms zum Zazen zusammenkommen.

Zu den Mahlzeiten singen die Mönche das Essensgebet.

Zu den Mahlzeiten singen die Mönche das Essensgebet.

Tempeltor

Tempeltor


" Map"::: Zuioji

■ Lage
Im Zentrum von Niihama, ca. 3 km südlich vom Bahnhof Niihama. Etwa 8 Minuten mit dem Auto vom Bahnhof Niihama auf der JR Yosan-Linie.

Adresse: 8-1, Yamane-cho, Niihama, Ehime Prefecture 792-0835, Japan
Telefon: +81-897-41-6563
Als große Karte ansehen

Eine Reise zu den ehrwürdigen Soto-Zen-Tempeln in Japan